Besuch der Mahn-und Gedenkstätte Buchenwald

vom 23. Januar 2020

Am 23.01.2020 fuhren wir, die Klassen 10b und 10c, nach Weimar, um das einst von den Nationalsozialisten errichtete Konzentrationslager Buchenwald zu besichtigen.

Nach dem kurzen Einführungsfilm „Post Weimar“, der uns über Entstehung, Aufbau des Lagers sowie über die schrecklichen Haftbedingungen und Gräueltaten der Nazis informierte, erkundeten wir das Lager.

Wir durften entscheiden, ob wir alles unter Zuhilfenahme eines Lagerplanes allein besichtigen wollen oder ob wir mit unseren Geschichtslehrern in der Gruppe durch das Gelände des ehemaligen KZ’s laufen.

Wer sich der Führung anschloss, konnte viele Informationen von Frau Pohl zur damaligen Situation im Lager erhalten. Im Museum wurden diese durch die Schilderungen von Einzelschicksalen und durch erhaltene ausgestellte Gegenstände, wie z.B. Bekleidung, Gebrauchsgegenstände, usw. veranschaulicht.

Es war ein bedrückendes Gefühl, realisieren zu müssen, wie brutal Menschen in dieser Zeit mit anderen Menschen umgegangen sind.

Anne Seifert, Mirjam Dörfel, Alicia Koch (Klasse 10c)

Empfohlene Artikel

Der Badespaß

Der Badespaß

Wir hatten einen tollen Wandertag mit Frau Böhm und Herrn Weise. Unsere Klasse war am 11.10.21 im Eibenstocker Bad und davon will ich euch berichten. Wir trafen uns im Klassenzimmer mit Frau Böhm und Herrn Weise, um uns zu testen. Als wir fertig waren, sind wir zum...

mehr lesen
Jugend trainiert für Olympia – Sportart Fußball

Jugend trainiert für Olympia – Sportart Fußball

Nach einjähriger Pause fanden in diesem Schuljahr wieder die Wettkämpfe Jugend trainiert für Olympia im Fußball statt. In allen drei Altersklassen gingen die Jungen der Seminarschule an den Start und hofften an die erfolgreichen Turniere der letzten Jahre anknüpfen zu...

mehr lesen
Die Klassenfahrt der 10b nach Zinnowitz

Die Klassenfahrt der 10b nach Zinnowitz

Endlich war es soweit. Am 13.09.2021 fuhren wir, die Klasse 10b, nach Zinnowitz auf der Insel Usedom. Wir starteten 6.00 Uhr und erreichten unsere Unterkunft um 18.30 Uhr. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und gegessen hatten, machten wir einen abendlichen Bummel...

mehr lesen