Besuch der Mahn-und Gedenkstätte Buchenwald

vom 23. Januar 2020

Am 23.01.2020 fuhren wir, die Klassen 10b und 10c, nach Weimar, um das einst von den Nationalsozialisten errichtete Konzentrationslager Buchenwald zu besichtigen.

Nach dem kurzen Einführungsfilm „Post Weimar“, der uns über Entstehung, Aufbau des Lagers sowie über die schrecklichen Haftbedingungen und Gräueltaten der Nazis informierte, erkundeten wir das Lager.

Wir durften entscheiden, ob wir alles unter Zuhilfenahme eines Lagerplanes allein besichtigen wollen oder ob wir mit unseren Geschichtslehrern in der Gruppe durch das Gelände des ehemaligen KZ’s laufen.

Wer sich der Führung anschloss, konnte viele Informationen von Frau Pohl zur damaligen Situation im Lager erhalten. Im Museum wurden diese durch die Schilderungen von Einzelschicksalen und durch erhaltene ausgestellte Gegenstände, wie z.B. Bekleidung, Gebrauchsgegenstände, usw. veranschaulicht.

Es war ein bedrückendes Gefühl, realisieren zu müssen, wie brutal Menschen in dieser Zeit mit anderen Menschen umgegangen sind.

Anne Seifert, Mirjam Dörfel, Alicia Koch (Klasse 10c)

Empfohlene Artikel

Wandertage Klasse 8d im ersten Halbjahr

Wandertage Klasse 8d im ersten Halbjahr

Erster Wandertag- High Life- 08.09.2023Nachdem wir im letzten Schuljahr das Jugendhaus „City Treff“ besuchten, führte uns unser erster Wandertag zu einer weiteren Einrichtung der offenen Jugendarbeit. Das Jugendzentrum "High Life" bietet Jugendlichen die Möglichkeit,...

mehr lesen
Neue Möbel für die Schule

Neue Möbel für die Schule

Nachdem unser alter Schulclub zu einem Klassenzimmer umgebaut wurde, entstanden in unserer Schule 2 neue Schulclub-Räume. Wir freuen uns sehr, dass unser Schulförderverein in diesem Zuge neue Sitzmöbel für beide Räume finanziert hat. Vielen Dank! K. Degenkolbe...

mehr lesen