Dank an die Eltern der Klasse 10a für die gute Zusammenarbeit

vom 24. Mai 2019

„Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ein Erfolg.“ Henry Ford

Dieses Zitat sagt alles über die gemeinsame Arbeit mit den Eltern meiner Klasse 10a. Das Zuhören, gegenseitige Respektieren und Vertrauen führte in all den Jahren der Zusammenarbeit zum Finden von Lösungen.

Einmal im Halbjahr trafen wir uns zum „Eltern-Stammtisch“. Dort wurden Probleme angesprochen Fragen geklärt, sich ausgetauscht und viel gelacht.
Zum Abschluss eines jeden Schuljahres organisierten die Kinder mit ihren Eltern eine gemeinsame Veranstaltung:

Das Ende der 5.Klasse nutzten wir zum Kennenlernen bei Sport, Spiel und Grillen im Schulhof. Ein Jahr später trafen wir uns an den Rodewischer Schanzen und am Trollpark zum gemeinsamen Ausklang. Die 7. Klasse beendeten wir beim gemeinsamen Zelten auf dem Beerheider Sportplatz.
Im Jahr des „Erwachsenwerdens“ gab es in der Aula eine Festrede von Papa Meyer und eine kleine Feierstunde, bei der Spiele und Fröhlichkeit im Vordergrund standen. In Klasse 9 ging es hoch hinaus. Nach einem gemeinsamen Abendessen am Schönecker Meiler absolvierten wir ein Nachtklettern im benachbarten Klettergarten.

Im Abschlussjahr wiederholten die Eltern im März das Kochevent mit „Sodexo“, das sie bereits in der 6. Klasse erleben durften. Ein gemeinsamer Tanzabend einiger Eltern zur 80-iger Jahre Party in der Turnhalle Schreiersgrün war ein besonderer Höhepunkt.

Der Abschluss dieser fruchtbaren Zusammenarbeit fand bei einem gemeinsamen Abendessen am 24.05. 2019 in der Gaststätte zum“ Auerbacher Schloßturm“ statt.

Schnappschüsse 

Empfohlene Artikel

Planspiel Börse 2020

Planspiel Börse 2020

Auch in diesem Schuljahr fand das Planspiel Börse wieder statt. Aus unserer Schule beteiligten sich insgesamt 16 Spielgruppen der Klassen 9 und 10. Das Planspiel lief vom 30.09.2020 bis zum 9.12.2020 und wie in jedem Jahr betrug das Startkapital 50.000 Euro. In diesem...

mehr lesen
Eine Wohnung für den Falken

Eine Wohnung für den Falken

Wohnungsmangel ist nicht nur ein Thema für Menschen. Auch die kleinsten heimischen Greifvögel haben immer weniger Lebensraum. Nachdem in unserem Schulhausturm Falken beobachtet werden konnten, fassten wir den Entschluss, diesen Vögeln ein Zuhause zu schaffen. Es wurde...

mehr lesen
Erfolgreiche Teilnahme bei der Junioren WM in Lahti

Erfolgreiche Teilnahme bei der Junioren WM in Lahti

Als jüngste Sportlerin fieberte Lia Böhme (Klasse 9a) ihrem ersten großen internationalen Wettkampf, der Junioren-Weltmeisterschaft 2021 im Skispringen vom 9.bis 14.02., in Lahti entgegen. Aufgrund ihrer guten Sprungleistungen in Lehrgängen und Wettkämpfen...

mehr lesen