Dank an die Eltern der Klasse 10a für die gute Zusammenarbeit

vom 24. Mai 2019

„Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ein Erfolg.“ Henry Ford

Dieses Zitat sagt alles über die gemeinsame Arbeit mit den Eltern meiner Klasse 10a. Das Zuhören, gegenseitige Respektieren und Vertrauen führte in all den Jahren der Zusammenarbeit zum Finden von Lösungen.

Einmal im Halbjahr trafen wir uns zum „Eltern-Stammtisch“. Dort wurden Probleme angesprochen Fragen geklärt, sich ausgetauscht und viel gelacht.
Zum Abschluss eines jeden Schuljahres organisierten die Kinder mit ihren Eltern eine gemeinsame Veranstaltung:

Das Ende der 5.Klasse nutzten wir zum Kennenlernen bei Sport, Spiel und Grillen im Schulhof. Ein Jahr später trafen wir uns an den Rodewischer Schanzen und am Trollpark zum gemeinsamen Ausklang. Die 7. Klasse beendeten wir beim gemeinsamen Zelten auf dem Beerheider Sportplatz.
Im Jahr des „Erwachsenwerdens“ gab es in der Aula eine Festrede von Papa Meyer und eine kleine Feierstunde, bei der Spiele und Fröhlichkeit im Vordergrund standen. In Klasse 9 ging es hoch hinaus. Nach einem gemeinsamen Abendessen am Schönecker Meiler absolvierten wir ein Nachtklettern im benachbarten Klettergarten.

Im Abschlussjahr wiederholten die Eltern im März das Kochevent mit „Sodexo“, das sie bereits in der 6. Klasse erleben durften. Ein gemeinsamer Tanzabend einiger Eltern zur 80-iger Jahre Party in der Turnhalle Schreiersgrün war ein besonderer Höhepunkt.

Der Abschluss dieser fruchtbaren Zusammenarbeit fand bei einem gemeinsamen Abendessen am 24.05. 2019 in der Gaststätte zum“ Auerbacher Schloßturm“ statt.

Schnappschüsse 

Empfohlene Artikel

genialsozial 2024

genialsozial 2024

Am 07.06.24 waren wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Seminarschule unterwegs, um sich für einen guten Zweck zu engagieren. An dieser Stelle möchten wir DANKESCHÖN für die vielen fleißigen Hände und Helfer sagen und freuen uns auf eine abermals große...

mehr lesen
Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Dieses Gefühl hatten die 10 Schüler aus den Klassen 8c und 8d unserer Seminarschule und Frau Fröbanach dem Helfereinsatz beim 5.Behinderten-Sportfest der Diakonie „Kirsche Haus“ in Rebesgrün. In...

mehr lesen