Gemeinsam gegen einsam – Post mit Herz

vom 19. April 2023

Vor dem diesjährigen Osterferien waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 5b und 5c unwahrscheinlich fleißig und sozial. So entstanden im Religions- und Ethikunterricht 81 liebevoll gestaltete Osterkarten mit lieben Worten, Grüßen und Wünschen, die sich per Post auf den Weg in ein Alten- und Pflegeheim nach Regensburg machten. Wir hoffen, wir konnten dort dem ein oder anderen Mitmenschen zu Ostern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. 

Wer ebenfalls Lust hat, einem tendenziell einsamen Menschen eine Freude zu bereiten, kann sich auf folgender Seite zur Organisation „Post mit Herz“ informieren:  https://postmitherz.org.

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ – Erich Kästner

A. Böhm

Empfohlene Artikel

Grandioser Leichtathletik-Mixed-Wettkampf

Grandioser Leichtathletik-Mixed-Wettkampf

Beim Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik in Falkenstein nahm unsere Schule am Donnerstag, dem 16.05.2024, mit einem Mixed-Team in der Wettkampfklasse 3, d.h. 6 Mädchen und 6 Jungen, teil. In 7 Disziplinen (75m, 800m, 4x75m Staffel,...

mehr lesen
„Wenn einer eine Reise tut, hat er was zu erzählen.“

„Wenn einer eine Reise tut, hat er was zu erzählen.“

Das Team der Klasse 6c erkundete vor den Osterferien bei schönem Frühlingswetter die Stadt Kohren–Sahlis und das nähere Umfeld. Bereits Tage vor unserer Abfahrt waren die Kids sehr aufgeregt und viele Fragen wurden gestellt, wie z.B. wie viele Betten sind in den...

mehr lesen
Vogtland-Taler-Spendenaktion

Vogtland-Taler-Spendenaktion

Das Auerbacher Apotheker-Ehepaar Kristina und Malte Löscher überreichte dem Förderverein der Seminarschule eine beachtliche Spende in Höhe von 1.574 €. Ermöglicht wurde die Spende durch die „Vogtland-Taler-Spendenaktion“, die das Ehepaar Löscher seit längerer Zeit in...

mehr lesen