Roza holt Silber zur Deutschen Einzelmeisterschaft in Leipzig

vom 13. Oktober 2022

Trotz der hohen Erwartungshaltung konnte Roza ihre Leistung abrufen und souverän ins Finale einziehen. Im Pool gewann sie gegen Lenya Jochum vom TG Rimbach. Im Halbfinale setzte sie sich gegen Laura Luber vom DJK Endsdorf e.V. durch. Lediglich im Finale musste sie sich gegen Frida Reisz vom Judo-Club 71 Düsseldorf e.V. geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch zu Silber!

Empfohlene Artikel

Neue Möbel für die Schule

Neue Möbel für die Schule

Nachdem unser alter Schulclub zu einem Klassenzimmer umgebaut wurde, entstanden in unserer Schule 2 neue Schulclub-Räume. Wir freuen uns sehr, dass unser Schulförderverein in diesem Zuge neue Sitzmöbel für beide Räume finanziert hat. Vielen Dank! K. Degenkolbe...

mehr lesen