Unsere Frühlingswanderung

vom 27. April 2022

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und man sieht hier und da die ersten Frühlingsblüher …. pah, so kann ja jeder wandern. Wir hatten Regen, Schnee und Kälte … aber das konnte uns auch nicht abhalten. Am 05.04.2022 wollten wir mal raus und einen anderen Schultag erleben. Zuerst fuhren wir mit dem Zug von Auerbach nach Muldenberg und dann ging es durch den Wald zu den Rißfällen, zur Talsperre und nach Falkenstein von wo aus wir den Heimweg angetreten haben. Zwischendurch hatten wir viel Spaß, konnten uns auch mal ausruhen, haben die Schokolade, die der Osterhase im Wald extra für uns versteckt hatte, gefunden und sind fleißig mit dem Floß gefahren. Dank unseres persönlichen „Navis“, Frau Schicker, haben wir uns auch nicht verlaufen auf dieser doch recht langen und für manche anstrengenden Tour durchs Vogtland. Schön wars … vielleicht auch gerade wegen des Schnees ?

Klasse 5c

Schnappschüsse des Wandertages

Empfohlene Artikel

genialsozial 2024

genialsozial 2024

Am 07.06.24 waren wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Seminarschule unterwegs, um sich für einen guten Zweck zu engagieren. An dieser Stelle möchten wir DANKESCHÖN für die vielen fleißigen Hände und Helfer sagen und freuen uns auf eine abermals große...

mehr lesen
Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Dieses Gefühl hatten die 10 Schüler aus den Klassen 8c und 8d unserer Seminarschule und Frau Fröbanach dem Helfereinsatz beim 5.Behinderten-Sportfest der Diakonie „Kirsche Haus“ in Rebesgrün. In...

mehr lesen