Eine Wohnung für den Falken

vom 24. März 2021

Wohnungsmangel ist nicht nur ein Thema für Menschen. Auch die kleinsten heimischen Greifvögel haben immer weniger Lebensraum. Nachdem in unserem Schulhausturm Falken beobachtet werden konnten, fassten wir den Entschluss, diesen Vögeln ein Zuhause zu schaffen.

Es wurde Holz gekauft, Verbindungsmaterial beschafft und ein Bauplan entwickelt. Anregungen und Anleitung fanden wir auf den Internetseiten der Naturschutzvereine, wie z. B. den Nabu. Damit die Falken den Nistkasten gut anfliegen können, bauten wir ihnen einen Vorbau aus Naturrundhölzern. Diese Sitzwarte dient später auch den Jungvögeln für erste Flugversuch.

Bei dem Anbringen des Nistkastens, in ausreichender Höhe und an geschützter Stelle, half uns die Auerbacher Feuerwehr. Nun hoffen wir, dass wir unsere Falken bald wieder begrüßen können.

Die jungen Naturforscher

Schnappschüsse des Nistkastens

Empfohlene Artikel

Leipzig ruft zur Buchmesse

Leipzig ruft zur Buchmesse

Auch in diesem Jahr durften ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit nach Leipzig zur Buchmesse fahren, um dort am Donnerstag, dem 21.03.2024, die Vielfalt der Bücherlandschaft zu erleben. Dabei stand natürlich die kunterbunte Welt der MANGA- COMICS im Vordergrund und...

mehr lesen
Wer öffnet die Schatztruhe?

Wer öffnet die Schatztruhe?

Am Tag vor den Osterferien gingen wir auf unseren langersehnten zweiten Wandertag. Schon einige Wochen vorher planten wir das Ziel, überlegten uns die Route und haben Ideen gesammelt, was wir alles tun könnten. Nun war es soweit: Bei bestem Wetter brachen wir von der...

mehr lesen
Skilager Südtirol 2024

Skilager Südtirol 2024

Am 16.03.2024 machten sich 26 Schüler und 7 skibegeisterte Erwachsene auf den Weg nach Meransen in Südtirol. Im Bus saßen schon alte Bekannte aus Stolpen, die auch schon im vergangenen Jahr mit uns ins Skivergnügen fuhren. Nach fast 10h Fahrt kamen wir in der Pension...

mehr lesen