15. Sächsische Geographie-Olympiade – Stufen 2 und 3

vom 18. Dezember 2020

Unsere beiden Schulsieger Danilo Janich aus der 10c und Hannes Böhm, Klasse 7b, nahmen an der 2.Stufe der Geoolympiade erfolgreich teil und qualifizierten sich mit sehr guten Ergebnissen auch für die 3.Stufe der 12 besten Geographen aus den Klassenstufen 7 und 10 des LASUB Zwickau.

Dieser Regionalausscheid findet normalerweise im Haus der Sparkasse Zwickau statt und stellt für unsere Region das Highlight der Geoolympiade dar. Hier werden jeweils die drei Besten ermittelt, die dann an der 4.Stufe, dem Sachsenausscheid in Dresden, teilnehmen dürfen.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen musste diese Veranstaltung leider abgesagt werden, so dass die Aufgaben in der Schule gelöst und dann an die Fachberater Geographie weitergeleitet wurden.

Die Rückmeldung ließ nicht lange auf sich warten: Hannes erreichte mit 12 von 45 Punkten Platz 11. Danilo hat sich mit 34 von 45 möglichen Punkten den 2. Platz in der Klasse 10 erkämpft (1. Platz: 35 Punkte) und fährt am 22.04.2021 zum 15. Sachsenausscheid der besten Geographen aller Regionalstellen Sachsens in die IHK nach Dresden. Damit ist er der dritte Zehntklässler nach Samuel Dressel und Felix Schlott, der es bis nach Dresden geschafft hat. Seine Erfolgsaussichten sind sehr gut, denn Danilo verfügt neben einem sehr guten Allgemeinwissen über ein fundiertes Fachwissen einschließlich ausgezeichneter topographischer Kenntnisse.

Wir gratulieren beiden Schülern zu diesen Erfolgen und drücken Danilo für Dresden schon mal die Daumen.

E. Schicker

Schnappschuss 

Empfohlene Artikel

Abschluss Elternrat

Abschluss Elternrat

Wieder geht ein turbulentes Schuljahr zu Ende, in dem wir uns zwar wenig treffen konnten, aber dennoch immer in Kontakt zueinander standen. Vielen Dank sagen wir auch am Ende dieses Schuljahres unseren Elternsprechern und deren Stellvertretern für ihre engagierte...

mehr lesen
Pferdehof Reichelt

Pferdehof Reichelt

Am 16.06.2022 waren die Schüler der Klasse 8b auf einer weiteren Berufsorientierung. Die Veranstaltung ging von 12.05 Uhr bis 14.15 Uhr. Sie wählten ein Berufsfeld aus und wurden dann einem Betrieb zugeteilt. Jeder Betrieb nahm maximal 7 Schülerinnen und Schüler auf....

mehr lesen