Der 1. SODA-TAG am 24.10.2018 der Seminarschule Auerbach

vom 24. Oktober 2018

SODA – Tag heißt „Sozial dabei“ Tag. Er wird von allen 9. Klassen der Seminarschule durchgeführt. Es sind alles Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren.

Er konnte in verschiedenen Einrichtungen durchgeführt werden:
• Wohnstätte Grünbach
• Sozialpsychatrisches Zentrum
• Wohnstätte Willy-Brandt-Strasse
• Kirsche-Haus-Rebesgün
• Zweigwerkstätte Klingenthal
• Göltzschtal-Werkstätten
• Pflegezentrum Lindenallee
• Senioren-Pflegehaus Abendsonne

Dieses Projekt wird gemacht, um den Schülern einen Einblick in die Arbeit und Wichtigkeit der Mitarbeiter in solchen Einrichtungen nahe zu bringen.
Die Arbeit mit behinderten, alten und pflegebedürftigen Menschen ist sehr wichtig, weil sie auf die HILFE angewiesen sind.
Es ist nicht leicht auf die Bedürfnisse solcher Menschen einzugehen. Man braucht sehr viel Einfühlungsvermögen, darf sich aber nicht zu sehr in die Leiden der Einzelnen hineinversetzen. In den Einrichtungen wird viel in kleinen Gruppen gearbeitet. Es werden viele alltägliche Aufgaben mit den Leuten gemacht. Es soll ihnen ein „normales“ Leben, soweit wie möglich
ermöglicht werden. Sie sollen so selbständig wie möglich ihr Leben gestalten dürfen.
Die Betreuer müssen den Menschen in den Einrichtungen die Unterstützung geben, die jeder benötigt. Das ist bei jeden etwas unterschiedlich.
Dieser Tag ist eine wichtige Erfahrung, die jeder einmal für sich selbst machen sollte, um zu wissen, wie wichtig diese Einrichtungen ist und vor allem wie wichtig die Mitarbeiter in den Einrichtungen sind.
Ebenfalls sollen die Schüler sehen ob diese Berufsrichtung etwas für sie wäre, um dort eine Ausbildung zu machen. Man kann die Einrichtungen kennen lernen und sich dort bewerben.
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es gut. (E. Kästner)“
Dieser Satz zeigt, wie wertvoll und wichtig Unterstützung anderer Menschen ist und welche Leistung die Mitarbeiter jeden Tag bringen. Es ist wichtig Menschen zu unterstützen, die Hilfe brauchen.

Paul Brandl, Klasse 9a

Schnappschüsse

Empfohlene Artikel

Ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende…

Ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende…

2019/ 2020 wird als ein besonderes Jahr in die Geschichte der Seminarschule Auerbach eingehen…nein, nicht wegen der Feier zum 20- jährigen Jubiläum, denn das musste verschoben werden auf nächstes Schuljahr. Geprägt von den Hygienemaßnahmen infolge einer Pandemie...

mehr lesen
Stufe 3 der Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Stufe 3 der Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Am Montag, dem 18.05.2020, wurden in der 3. Etappe die Schüler*innen der Klassen 5 bis 8 zusätzlich zu den 9-ern und 10-ern wieder aufgenommen. Nun sind wir alle wieder beisammen, auch wenn der Unterricht in A- und B- Gruppen abläuft und nicht alle Schüler*innen...

mehr lesen
Stufe 2 der Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Stufe 2 der Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Am Mittwoch, dem 04.05.2020, wurden in der 2. Etappe die Schüler*innen der Klassen 9a bis 9d aufgenommen. Der Schulbetrieb kommt, wenn auch zögerlich, langsam wieder in Fahrt. Weitere Vorkehrungen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen wurden getroffen. Die nächste Stufe...

mehr lesen

0 Kommentare