Die Klasse 5d startet an der Semi

vom 28. August 2023

„Ich bin froh, dass ich an der Semi bin.“ „Ich würde mich freuen, wenn es weiterhin soooo schön ist.“

„Ich bin froh, dass ich neue Freunde kennengelernt habe.“

„Nicht so gut gefallen hat mir gar nichts.“ „Ich würde mich freuen, wenn wir als Klasse alle gut zusammenhalten.“ 

Dies sind nur einige positiv abschließende Worte unserer ersten Woche an der Seminarschule. Geschafft, aber glücklich verabschiedeten wir uns so ins Wochenende.

War die Spannung am Montag doch noch sehr groß – Wie wird die neue Schule sein? Werde ich Freunde finden?  Was ist, wenn ich mich verlaufe? Wer ist meine neue Klassenlehrerin? Wo gibt es in der Mittagspause das Essen? All diese Fragen schwirrten uns durch den Kopf als wir am 21.08. um 7.40 Uhr das erste Mal die Seminarschule betraten. Doch stellte sich schnell heraus, dass alle Sorgen unbegründet waren. Ein kleines Geschenk, lustige und spannende Ferienberichte und das Kennenlernbingo sorgten gleich zu Beginn dafür, dass rasch neue Freundschaften geschlossen werden konnten. Die Semi ist zwar groß, aber dank der Semirallye gleich am ersten Tag, ließen sich die wichtigsten Zimmer gut finden. Das gemeinsame Essen sorgte nicht nur für volle Bäuche, sondern führte auch direkt zu lautstarken Tischgesprächen. Natürlich bekamen wir in dieser Woche unseren neuen Stundenplan, lernten bereits einige Fachlehrer kennen, erkundeten Auerbach in einem Stadtrundgang und gestalteten zwei super Stunden mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Weidauer – unterstützt durch Frau Söllner – und unserer Beratungslehrerin Frau Fröba. Ein Höhepunkt war sicherlich das Zweifelderballturnier am Freitag gegen alle fünften Klassen, bei dem wir einen stolzen zweiten Platz belegten. Zum Abschluss wählten wir unsere Klassenvertreter und wir sind uns sicher, dass Max und Louis ihren Job richtig gut machen werden.

 

Was gibt es also abschließend besseres zu sagen als in diesem Schülerzitat:

„Das wollte ich noch sagen: Danke für die erste Woche, die so schön war!“

Empfohlene Artikel

genialsozial 2024

genialsozial 2024

Am 07.06.24 waren wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Seminarschule unterwegs, um sich für einen guten Zweck zu engagieren. An dieser Stelle möchten wir DANKESCHÖN für die vielen fleißigen Hände und Helfer sagen und freuen uns auf eine abermals große...

mehr lesen
Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Dieses Gefühl hatten die 10 Schüler aus den Klassen 8c und 8d unserer Seminarschule und Frau Fröbanach dem Helfereinsatz beim 5.Behinderten-Sportfest der Diakonie „Kirsche Haus“ in Rebesgrün. In...

mehr lesen