Die Klassenfahrt der 10b nach Zinnowitz

vom 8. November 2021

Endlich war es soweit. Am 13.09.2021 fuhren wir, die Klasse 10b, nach Zinnowitz auf der Insel Usedom. Wir starteten 6.00 Uhr und erreichten unsere Unterkunft um 18.30 Uhr. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und gegessen hatten, machten wir einen abendlichen Bummel durch den Ort und schauten uns den nahegelegenen Strand an.

Am Dienstag fuhren wir mit der Usedomer Bäderbahn nach Ahlbeck und besichtigten die Sandskulpturen. Auf der Rückfahrt legten wir einen Stopp in Koserow ein und besuchten Karls Erdbeerhof. Zum Ausklang des Tages saßen wir alle am Strand beisammen, hatten jede Menge Spaß und haben den Abend genossen.

Einige fuhren am Mittwoch mit dem Fahrrad nach Peenemünde und die anderen mit dem Reisebus. Dort besuchten wir die Phänomenta und probierten die verrücktesten Experimente aus. Die meisten besichtigten auch das im Hafen liegende U-Boot. Der Bus machte noch einen Abstecher nach Wolgast, wo wir Freizeit hatten. Abends waren wir wieder am Strand. Einige von uns waren auch mit der Tauchgondel auf dem Meeresboden.

An unserem vorletzten Tag fuhren wir nach Stralsund ins Ozeaneum, welches uns viel neues und interessantes Wissen vermittelte. Danach hatten wir noch Freizeit für einen Stadtbummel und zum Shoppen. Als Abschluss waren wir abends im Zinnowitzer Diner.

Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und wir mussten am Freitag nach dem Frühstück die Heimreise antreten, sodass wir 20.30 Uhr wieder in Auerbach waren. Das morgendliche Baden in der Ostsee und das tägliche Volleyballspiel am Strand werden uns fehlen.

Innerhalb dieser Woche haben wir viel erlebt und die Zeit genossen. Dafür möchten wir uns bei Frau Wäcker, Frau Friedel und Herrn Weise für diese schöne und unvergessliche Abschlussfahrt ganz herzlich bedanken.

Klasse 10b

Schnappschüsse der Klassenfahrt 

Empfohlene Artikel

Leipzig ruft zur Buchmesse

Leipzig ruft zur Buchmesse

Auch in diesem Jahr durften ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit nach Leipzig zur Buchmesse fahren, um dort am Donnerstag, dem 21.03.2024, die Vielfalt der Bücherlandschaft zu erleben. Dabei stand natürlich die kunterbunte Welt der MANGA- COMICS im Vordergrund und...

mehr lesen
Wer öffnet die Schatztruhe?

Wer öffnet die Schatztruhe?

Am Tag vor den Osterferien gingen wir auf unseren langersehnten zweiten Wandertag. Schon einige Wochen vorher planten wir das Ziel, überlegten uns die Route und haben Ideen gesammelt, was wir alles tun könnten. Nun war es soweit: Bei bestem Wetter brachen wir von der...

mehr lesen
Skilager Südtirol 2024

Skilager Südtirol 2024

Am 16.03.2024 machten sich 26 Schüler und 7 skibegeisterte Erwachsene auf den Weg nach Meransen in Südtirol. Im Bus saßen schon alte Bekannte aus Stolpen, die auch schon im vergangenen Jahr mit uns ins Skivergnügen fuhren. Nach fast 10h Fahrt kamen wir in der Pension...

mehr lesen