Was für ein Tag,…

vom 22. April 2020

…der wohl für alle Beteiligten in die persönlichen Memoiren eingehen und uns lange in Erinnerung bleiben wird! 22.04.2020- Schulbesuch während einer Pandemie!!!!

Die Schüler*innen der Abschlussklassen 10a- 10c sowie die entsprechenden Kollegen*innen dürfen wieder in die Schule kommen. 07.10 Uhr betraten die ersten Schüler das Schulhaus und blickten, zum Teil auch etwas zögerlich, in den Eingangsbereich. „Darf ich schon eintreten?“, fragte mich eine Schülerin, als ich heute früh am Eingang des Schulhauses stand, um die Mundschutzmasken auszuteilen und auf Desinfektion und Mindestabstand hinzuweisen. Dabei überkam mich ein sehr zwiespältiges Gefühleinerseits Erleichterung, dass es wenigstens ein bisschen im Schulalltag weitergeht und dass man sich freut, die Schüler wiederzusehen, andererseits ein unbeschreibliches Gefühl in Anbetracht der gesamten Situation, die wir ja so alle noch nicht erlebt haben.

Erfreulich war auf alle Fälle die Disziplin der 10. Klässler, alle  Hinweise wurden beherzigt und man hatte schon das Gefühl, dass sie den Ernst der Lage erkannt haben- vor allem auch, dass sie jetzt die noch verbleibende Zeit nutzen sollten, um während der gezielten Prüfungsvorbereitung  nochmal alle Angebote der Fachlehrer wahrzunehmen.

Auch wenn die Stille im Schulhaus für die 10-er von Vorteil ist, denn sie haben ja das Haus für sich allein, wäre ich froh, wenn der normale Schulbetrieb bald wieder anlaufen würde, denn Schule ohne Kinder funktioniert nun mal nicht….

Aber nun drücken wir alle erstmal den Schülern der Klassen 10 alle zur Verfügung stehenden Daumen, damit die Prüfungen ohne Zwischenfälle und erfolgreich für jeden einzelnen verlaufen können.

(M. Venus, SSL)

Schnappschüsse des Tages

Empfohlene Artikel

17. Sächsische Geographie – Olympiade, Stufe 1

17. Sächsische Geographie – Olympiade, Stufe 1

Bei der auch in diesem Schuljahr stattfindenden Schulolympiade im Fach Geographie wurden in den Klassenstufen 7 und 10 die besten Geographen der Seminarschule ermittelt. Yara und Johann haben sich als Beste ihrer Klassenstufe für die 2. Stufe qualifiziert. Wir...

mehr lesen
Die 7b besucht die Auerbacher Jugendeinrichtungen

Die 7b besucht die Auerbacher Jugendeinrichtungen

Wir waren am 5.10.22 in den Jugendeinrichtungen in Auerbach. Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen eingeteilt. Beide Gruppen waren im City-Treff und im Jugendstadtbüro (Just). Das Personal war sehr nett. Sie haben uns dort echt interessante Sachen vorgeschlagen, die wir...

mehr lesen

Die 7b zwischen Dynamite und El Toro

Wir, die Klasse 7b, waren am 23.9.22 im Freizeitpark Plohn. Wir haben uns früh 8:30 Uhr vor dem Freizeitpark Plohngetroffen. Einige hatten bereits eine kleine Wanderung hinter sich, denn sie fuhren erst von Auerbach nach Rodewisch und liefen dann den Rest der Strecke...

mehr lesen