Grandioser Leichtathletik-Mixed-Wettkampf

vom 20. Mai 2024

Beim Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik in Falkenstein nahm unsere Schule am Donnerstag, dem 16.05.2024, mit einem Mixed-Team in der Wettkampfklasse 3, d.h. 6 Mädchen und 6 Jungen, teil. In 7 Disziplinen (75m, 800m, 4x75m Staffel, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Ballwurf) starteten je 2 Mädchen und 2 Jungen. Jeweils die beste Leistung der Mädchen und der Jungen kamen auf das Mannschafts-Punktekonto.

Unsere Mannschaft wetteiferte mit 10 weiteren Teams, die aus den Gymnasien wie z.B. Wilkau-Haßlau, Lichtenstein, Markneukirchen, Sportcampus Klingenthal, Auerbach, Plauenkamen. Wir belegten als einzige Oberschule einen grandiosen 4. Platz.

Alle Sportler haben sich mit guten Leistungen für die Mannschaft eingesetzt. So musste Felix Kölling wegen einer Muskelverletzung von Danilo die 800m laufen und Emily, die eigentlich eine gute Sprinterin ist, half der Mannschaft beim 800m Lauf.

Ein großes Dankeschön geht an das Mixed-Team: Lina Ehrhardt 7a, Netty Spitzner 6a, Lily Seidel 8a, Joline Lenk 8a, Lina Würtemberger 8a, Emily Noetzel 7a, Kilian Sonntag 7b, David Schlegel 8c, Nick Seidel 8a, Danilo von Trieben 7b, Pascal Mothes 7a, Felix Kölling 8a.

AFrö

Empfohlene Artikel

genialsozial 2024

genialsozial 2024

Am 07.06.24 waren wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Seminarschule unterwegs, um sich für einen guten Zweck zu engagieren. An dieser Stelle möchten wir DANKESCHÖN für die vielen fleißigen Hände und Helfer sagen und freuen uns auf eine abermals große...

mehr lesen
Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Dieses Gefühl hatten die 10 Schüler aus den Klassen 8c und 8d unserer Seminarschule und Frau Fröbanach dem Helfereinsatz beim 5.Behinderten-Sportfest der Diakonie „Kirsche Haus“ in Rebesgrün. In...

mehr lesen