Die 7b besucht die Auerbacher Jugendeinrichtungen

vom 2. November 2022

Wir waren am 5.10.22 in den Jugendeinrichtungen in Auerbach. Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen eingeteilt. Beide Gruppen waren im City-Treff und im Jugendstadtbüro (Just). Das Personal war sehr nett.

Sie haben uns dort echt interessante Sachen vorgeschlagen, die wir dort machen konnten wie z. B. Bogenschießen, Bilderrahmen gestalten und vieles mehr. Im City-Treff waren wir eine Stunde, dann wechselten die Gruppen.
Im Jugendstadtbüro gab es drei Räume. Im ersten Zimmer wurden wir darüber informiert, welche Aktionen die Stadtverwaltung für Kinder und Jugendliche macht. Nun wechselten wir in das nächste Zimmer und da spielten wir gegeneinander Tic Tac Toe mit Knicklichtern im Schwarzlicht und der Gewinner bekam einen leuchtenden Stift. Der letzte Raum war echt bequem mit vielen Kissen. Uns wurden Fragen gestellt, was wir gerne in unserer Freizeit machen würden, um zukünftig noch mehr Projekte für die Jugendlichen zu entwickeln.

Dann endete dieser besondere Schultag und wir gingen nach Hause.

Julia Adam, 7b

Schnappschüsse

Empfohlene Artikel

genialsozial 2024

genialsozial 2024

Am 07.06.24 waren wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Seminarschule unterwegs, um sich für einen guten Zweck zu engagieren. An dieser Stelle möchten wir DANKESCHÖN für die vielen fleißigen Hände und Helfer sagen und freuen uns auf eine abermals große...

mehr lesen
Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Dieses Gefühl hatten die 10 Schüler aus den Klassen 8c und 8d unserer Seminarschule und Frau Fröbanach dem Helfereinsatz beim 5.Behinderten-Sportfest der Diakonie „Kirsche Haus“ in Rebesgrün. In...

mehr lesen