Einzug ins Landesfinale

vom 7. Mai 2019

Die Jungen der WK III ist es nach 8 Jahren gelungen, das Landesfinale im Fußball zu erreichen. Am Dienstag, dem 07.05.2019, wurde im Westsachsenstadion in Zwickau das Regionalfinale im Fußball der Wettkampfklasse III ausgetragen. Mit den Siegern aus den Kreisen Plauen, Zwickau, Glauchau und Auerbach wurde der Turniersieger ermittelt. Der Sieger vertritt den Bezirk Chemnitz beim Landesfinale in Königswartha und spielt gegen die Regionalsieger der Bezirke Leipzig, Dresden, Chemnitz und einen Vertreter der Sportoberschulen. Unsere Mannschaft wurde vertreten durch: Colin Flechsig (7a), Yannik Löschner (7a), Tim Wutzler (6a), Cedric Groß (7a), Noah Schädlich (7a), Konrad Lippmann (7a), Moritz Mayer (6a), Joey Schüler (7a), Liam Kittelmann (6a), Hannes Horn (6a), Tim Gemeinhardt (7a), Kevin Scherzer (7a) und Nils Köhler (7a). Mit einer starken kämpferischen Leistung wurde der Turniersieg erarbeitet. Spielerisch gab es viele gute Ansatzpunkte. Das große Problem war wieder die Verwertung von Großchancen, sonst wäre der Sieg noch deutlicher ausgefallen.

Gespielt wurde:
Seminarschule Auerbach – Agricola – Gymnasium Glauchau 3 : 1

Seminarschule Auerbach – Diesterweg – Gymnasium Plauen 2 : 0

Seminarschule Auerbach – Sandberg Gymnasium Wilkau – Haßlau 2 : 1

Wir wünschen der Mannschaft beim Landesfinale am 04.06.2019 in Königswartha viel Erfolg.

Schnappschuss 

Empfohlene Artikel

Planspiel Börse 2020

Planspiel Börse 2020

Auch in diesem Schuljahr fand das Planspiel Börse wieder statt. Aus unserer Schule beteiligten sich insgesamt 16 Spielgruppen der Klassen 9 und 10. Das Planspiel lief vom 30.09.2020 bis zum 9.12.2020 und wie in jedem Jahr betrug das Startkapital 50.000 Euro. In diesem...

mehr lesen
Eine Wohnung für den Falken

Eine Wohnung für den Falken

Wohnungsmangel ist nicht nur ein Thema für Menschen. Auch die kleinsten heimischen Greifvögel haben immer weniger Lebensraum. Nachdem in unserem Schulhausturm Falken beobachtet werden konnten, fassten wir den Entschluss, diesen Vögeln ein Zuhause zu schaffen. Es wurde...

mehr lesen
Erfolgreiche Teilnahme bei der Junioren WM in Lahti

Erfolgreiche Teilnahme bei der Junioren WM in Lahti

Als jüngste Sportlerin fieberte Lia Böhme (Klasse 9a) ihrem ersten großen internationalen Wettkampf, der Junioren-Weltmeisterschaft 2021 im Skispringen vom 9.bis 14.02., in Lahti entgegen. Aufgrund ihrer guten Sprungleistungen in Lehrgängen und Wettkämpfen...

mehr lesen