Friedensstifter der Schule stellen sich vor

vom 4. April 2019

Am Donnerstag, dem 04.04.2019, trafen sich in der Frühstückspause die Klassensprecher und ihre Stellvertreter aus den Klassen 5 bis 7, in der Aula.

Dort stellten sich die neu ausgebildeten Friedensstifter der Klasse 7 vor, die von Frau Söllner, Schulsozialarbeiterin an unserer Schule, während der Ausbildung unterstützt wurden. Die Friedensstifter schlichten Streit in der Gruppe. Die Voraussetzungen dafür sind, dass alle Beteiligten einer Schlichtung zustimmen und eine gemeinsame Lösung erarbeiten möchten. Sie stehen unter Schweigepflicht.

Zum Team der Friedensstifter gehören: Jeremy Zepnick (7a), Linus Morgner (7a) Florian Winges (7b), Leeann Herold (7b), Joice Sipeer (7b), Elisabeth Schulz (7d) und Di Gloria Lienna (7d).

Für das Projekt „genial sozial“ wurde der Startschuss gegeben. Ab sofort können die Schüler aus den Klassen 5 bis 9 ihre Arbeitsvereinbarungen abholen und sich einen Arbeitgeber suchen. Der Projekttag findet in der letzten Woche des Schuljahres am Dienstag, dem 02.07.2019, statt.

Sehr wichtig ist die Ordnung und Sauberkeit an unserer Schule. Die Schülervertreter der Klassen sollen verstärkt ihre Klassen auf die Ordnung in den Klassenräumen und auf den Toiletten hinweisen. (AFrö)

Schnappschüsse 

Empfohlene Artikel

Leipzig ruft zur Buchmesse

Leipzig ruft zur Buchmesse

Auch in diesem Jahr durften ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit nach Leipzig zur Buchmesse fahren, um dort am Donnerstag, dem 21.03.2024, die Vielfalt der Bücherlandschaft zu erleben. Dabei stand natürlich die kunterbunte Welt der MANGA- COMICS im Vordergrund und...

mehr lesen
Wer öffnet die Schatztruhe?

Wer öffnet die Schatztruhe?

Am Tag vor den Osterferien gingen wir auf unseren langersehnten zweiten Wandertag. Schon einige Wochen vorher planten wir das Ziel, überlegten uns die Route und haben Ideen gesammelt, was wir alles tun könnten. Nun war es soweit: Bei bestem Wetter brachen wir von der...

mehr lesen
Skilager Südtirol 2024

Skilager Südtirol 2024

Am 16.03.2024 machten sich 26 Schüler und 7 skibegeisterte Erwachsene auf den Weg nach Meransen in Südtirol. Im Bus saßen schon alte Bekannte aus Stolpen, die auch schon im vergangenen Jahr mit uns ins Skivergnügen fuhren. Nach fast 10h Fahrt kamen wir in der Pension...

mehr lesen