Friedensstifter der Schule stellen sich vor

vom 4. April 2019

Am Donnerstag, dem 04.04.2019, trafen sich in der Frühstückspause die Klassensprecher und ihre Stellvertreter aus den Klassen 5 bis 7, in der Aula.

Dort stellten sich die neu ausgebildeten Friedensstifter der Klasse 7 vor, die von Frau Söllner, Schulsozialarbeiterin an unserer Schule, während der Ausbildung unterstützt wurden. Die Friedensstifter schlichten Streit in der Gruppe. Die Voraussetzungen dafür sind, dass alle Beteiligten einer Schlichtung zustimmen und eine gemeinsame Lösung erarbeiten möchten. Sie stehen unter Schweigepflicht.

Zum Team der Friedensstifter gehören: Jeremy Zepnick (7a), Linus Morgner (7a) Florian Winges (7b), Leeann Herold (7b), Joice Sipeer (7b), Elisabeth Schulz (7d) und Di Gloria Lienna (7d).

Für das Projekt „genial sozial“ wurde der Startschuss gegeben. Ab sofort können die Schüler aus den Klassen 5 bis 9 ihre Arbeitsvereinbarungen abholen und sich einen Arbeitgeber suchen. Der Projekttag findet in der letzten Woche des Schuljahres am Dienstag, dem 02.07.2019, statt.

Sehr wichtig ist die Ordnung und Sauberkeit an unserer Schule. Die Schülervertreter der Klassen sollen verstärkt ihre Klassen auf die Ordnung in den Klassenräumen und auf den Toiletten hinweisen. (AFrö)

Schnappschüsse 

Empfohlene Artikel

genialsozial 2024

genialsozial 2024

Am 07.06.24 waren wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Seminarschule unterwegs, um sich für einen guten Zweck zu engagieren. An dieser Stelle möchten wir DANKESCHÖN für die vielen fleißigen Hände und Helfer sagen und freuen uns auf eine abermals große...

mehr lesen
Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

Glückliche Helfer beim 5. Behinderten-Sportfest der Diakonie

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ Dieses Gefühl hatten die 10 Schüler aus den Klassen 8c und 8d unserer Seminarschule und Frau Fröbanach dem Helfereinsatz beim 5.Behinderten-Sportfest der Diakonie „Kirsche Haus“ in Rebesgrün. In...

mehr lesen