Kleiderspende übergeben

vom 29. Januar 2019

 

Am 29.01.2019 übergaben die Schüler der Seminarschule von ihnen gesammelte Kleidungsstücke an die Kinder der Wohnstätte „In-Sel“ in Auerbach.

Anlass für die Aktion war das Praktikum einer Schülerin der Seminarschule bei der Lebenshilfe Auerbach. Dort erfuhr sie von den begrenzten Möglichkeiten zur Beschaffung geeigneter Kleidung für die Jungs und Mädchen in der Wohnstätte und berichtete in ihrer Klasse darüber. Die Schüler sammelten Sachen, die sie nicht mehr brauchten bzw. nicht mehr passten. Zum Tag der offenen Schule konnte alles abgegeben werden – es war erstaunlich viel.

Die „In-Sel“ Kids haben sich riesig gefreut und möchten sich an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken! (Karsten Wolf)

Schnappschüsse

Empfohlene Artikel

Grandioser Leichtathletik-Mixed-Wettkampf

Grandioser Leichtathletik-Mixed-Wettkampf

Beim Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik in Falkenstein nahm unsere Schule am Donnerstag, dem 16.05.2024, mit einem Mixed-Team in der Wettkampfklasse 3, d.h. 6 Mädchen und 6 Jungen, teil. In 7 Disziplinen (75m, 800m, 4x75m Staffel,...

mehr lesen
„Wenn einer eine Reise tut, hat er was zu erzählen.“

„Wenn einer eine Reise tut, hat er was zu erzählen.“

Das Team der Klasse 6c erkundete vor den Osterferien bei schönem Frühlingswetter die Stadt Kohren–Sahlis und das nähere Umfeld. Bereits Tage vor unserer Abfahrt waren die Kids sehr aufgeregt und viele Fragen wurden gestellt, wie z.B. wie viele Betten sind in den...

mehr lesen
Vogtland-Taler-Spendenaktion

Vogtland-Taler-Spendenaktion

Das Auerbacher Apotheker-Ehepaar Kristina und Malte Löscher überreichte dem Förderverein der Seminarschule eine beachtliche Spende in Höhe von 1.574 €. Ermöglicht wurde die Spende durch die „Vogtland-Taler-Spendenaktion“, die das Ehepaar Löscher seit längerer Zeit in...

mehr lesen