Lasertag Plauen (9c)

vom 14. September 2018

Wie alle anderen Klassen hatten wir am 14. September einen Wandertag. Mit dem Zug fuhren wir nach Plauen, von dort aus ging die Fahrt weiter mit der Straßenbahn in die Innenstadt. In einem verlassenen Gebäude erwartete uns Spiel, Spaß und Action – LASERTAG. Wir hatten alle riesige Lust und waren super motiviert. Nach einer kleinen Einweisung ging es los. Wir bekamen alle eine Weste, in der neueste Elektronik integriert war. An der Weste hing eine Laserpistole. Ein Spiel bzw. Runde dauerte 15 Minuten. Pro Schüler bezahlten wir 12 Euro für 6 Runden, der Preis war zwar ein wenig happig, aber es hat sich eindeutig ausgezahlt. Es kamen alle ins Schwitzen, was wir nicht vermutet hatten. Plötzlich war Stromausfall und wir hatten 2 Stunden keinen Strom. Der Chef warf das Notstromaggregat an und wir konnten in Ruhe weiterspielen. Wir spielten Jungen gegen Mädchen, Jungen gegen Jungen und Mädchen gegen Mädchen in mehreren Runden. Es spielte immer Team Rot und Team Blau. Als die Musik in dem dunklen Raum ertönte, gingen die Laser an und wir spielten. Nach 15 Minuten ging die Musik aus und die Laser dementsprechend auch. Wir liefen raus und schauten uns unsere Ergebnisse an. An der Tafel wurden Punkte und die Trefferquote angezeigt.
Doch leider verging die Zeit wie immer viel zu schnell. Um 13.00 Uhr ging es wieder Richtung Hauptbahnhof. Es hat uns allen viel Spaß gemacht und für uns alle besteht Wiederholungsbedarf. (Klasse 9c)

Schnappschüsse

Empfohlene Artikel

15. Sächsische Geographie-Olympiade – Stufen 2 und 3

15. Sächsische Geographie-Olympiade – Stufen 2 und 3

Unsere beiden Schulsieger Danilo Janich aus der 10c und Hannes Böhm, Klasse 7b, nahmen an der 2.Stufe der Geoolympiade erfolgreich teil und qualifizierten sich mit sehr guten Ergebnissen auch für die 3.Stufe der 12 besten Geographen aus den Klassenstufen 7 und 10 des...

mehr lesen
Spiele im Geschichtsunterricht

Spiele im Geschichtsunterricht

Geschichtsunterricht soll Spaß machen! Nur, wie kann dieses Ziel erreicht werden? Richtig, mit Spielen - genauer gesagt mit Brettspielen. Brettspiele wie „Mensch-ärgere-dich-nicht“ und „Monopoly“ erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Wie wäre es also, wenn...

mehr lesen