Lasertag Plauen (9c)

vom 14. September 2018

Wie alle anderen Klassen hatten wir am 14. September einen Wandertag. Mit dem Zug fuhren wir nach Plauen, von dort aus ging die Fahrt weiter mit der Straßenbahn in die Innenstadt. In einem verlassenen Gebäude erwartete uns Spiel, Spaß und Action – LASERTAG. Wir hatten alle riesige Lust und waren super motiviert. Nach einer kleinen Einweisung ging es los. Wir bekamen alle eine Weste, in der neueste Elektronik integriert war. An der Weste hing eine Laserpistole. Ein Spiel bzw. Runde dauerte 15 Minuten. Pro Schüler bezahlten wir 12 Euro für 6 Runden, der Preis war zwar ein wenig happig, aber es hat sich eindeutig ausgezahlt. Es kamen alle ins Schwitzen, was wir nicht vermutet hatten. Plötzlich war Stromausfall und wir hatten 2 Stunden keinen Strom. Der Chef warf das Notstromaggregat an und wir konnten in Ruhe weiterspielen. Wir spielten Jungen gegen Mädchen, Jungen gegen Jungen und Mädchen gegen Mädchen in mehreren Runden. Es spielte immer Team Rot und Team Blau. Als die Musik in dem dunklen Raum ertönte, gingen die Laser an und wir spielten. Nach 15 Minuten ging die Musik aus und die Laser dementsprechend auch. Wir liefen raus und schauten uns unsere Ergebnisse an. An der Tafel wurden Punkte und die Trefferquote angezeigt.
Doch leider verging die Zeit wie immer viel zu schnell. Um 13.00 Uhr ging es wieder Richtung Hauptbahnhof. Es hat uns allen viel Spaß gemacht und für uns alle besteht Wiederholungsbedarf. (Klasse 9c)

Schnappschüsse

Empfohlene Artikel

17. Sächsische Geographie – Olympiade, Stufe 1

17. Sächsische Geographie – Olympiade, Stufe 1

Bei der auch in diesem Schuljahr stattfindenden Schulolympiade im Fach Geographie wurden in den Klassenstufen 7 und 10 die besten Geographen der Seminarschule ermittelt. Yara und Johann haben sich als Beste ihrer Klassenstufe für die 2. Stufe qualifiziert. Wir...

mehr lesen
Die 7b besucht die Auerbacher Jugendeinrichtungen

Die 7b besucht die Auerbacher Jugendeinrichtungen

Wir waren am 5.10.22 in den Jugendeinrichtungen in Auerbach. Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen eingeteilt. Beide Gruppen waren im City-Treff und im Jugendstadtbüro (Just). Das Personal war sehr nett. Sie haben uns dort echt interessante Sachen vorgeschlagen, die wir...

mehr lesen

Die 7b zwischen Dynamite und El Toro

Wir, die Klasse 7b, waren am 23.9.22 im Freizeitpark Plohn. Wir haben uns früh 8:30 Uhr vor dem Freizeitpark Plohngetroffen. Einige hatten bereits eine kleine Wanderung hinter sich, denn sie fuhren erst von Auerbach nach Rodewisch und liefen dann den Rest der Strecke...

mehr lesen