Schulrekorde und persönliche Bestleistungen im Mannschaftswettkampf „Jugend trainiert für Olympia“

vom 5. September 2018

Am 12.09.2018 fuhren die Klassen 9a, 9b und 9c mit zugehörigen Klassenlehrerinnen und Berufsberatern nach Reichenbach zum Berufsorientierungsmarkt. Dieser diente in erster Linie sich (noch einmal) direkt über den Wunschberuf zu informieren. Oder auch um sich ganz neuen Möglichkeiten zu eröffnen. Das Angebot wurde mehr oder weniger genutzt. Da wir pünktlich zur Eröffnung um 10 Uhr an der Halle waren, konnten die besten Werbegeschenke abgestaubt werden. Aber schon nach kurzer Zeit waren die Parfums von Calvin Klein oder die Power Banks alle und die Motivation damit auch. Also wurde sich in die Cafeteria gesetzt oder draußen bei 30 Grad Celsius Luft geholt.

Dennoch gab es zufriedene Gesichter zu sehen, entweder wirklich wegen gefundenem Berufswunsch oder der Geschenkeausbeute.

Verschiedene Kommentare:
„Es ist klasse, dass man hier bei vielen Angeboten reinschnuppern kann. Ich möchte später was Kreatives machen. Heute habe ich mich bei Goldbeckbau informiert. Auch die Bundespolizei ist interessant“, sagte Jacob Gröner aus Klasse 9.

„Ich möchte in die IT-Richtung gehen“, erklärte sein Klassenkamerad Steve Denkinger.

„Also ich weiß jetzt ganz genau, was ich mal später machen will!“,

„Tolle Kulis“,

„Warm & Eng“,

„Irgendwann langweilig“

Alles in einem war es aber ein ganz schöner Tag, auch wenn die Rückfahrt mehr als anstrengend war, der komplette Jahrgang musste in einen Bus!!!

Empfohlene Artikel

Leipzig ruft zur Buchmesse

Leipzig ruft zur Buchmesse

Auch in diesem Jahr durften ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit nach Leipzig zur Buchmesse fahren, um dort am Donnerstag, dem 21.03.2024, die Vielfalt der Bücherlandschaft zu erleben. Dabei stand natürlich die kunterbunte Welt der MANGA- COMICS im Vordergrund und...

mehr lesen
Wer öffnet die Schatztruhe?

Wer öffnet die Schatztruhe?

Am Tag vor den Osterferien gingen wir auf unseren langersehnten zweiten Wandertag. Schon einige Wochen vorher planten wir das Ziel, überlegten uns die Route und haben Ideen gesammelt, was wir alles tun könnten. Nun war es soweit: Bei bestem Wetter brachen wir von der...

mehr lesen
Skilager Südtirol 2024

Skilager Südtirol 2024

Am 16.03.2024 machten sich 26 Schüler und 7 skibegeisterte Erwachsene auf den Weg nach Meransen in Südtirol. Im Bus saßen schon alte Bekannte aus Stolpen, die auch schon im vergangenen Jahr mit uns ins Skivergnügen fuhren. Nach fast 10h Fahrt kamen wir in der Pension...

mehr lesen